Startseite
Kontakt/Datenschutz
Elternkursangebote
Themenworkshops
Zur Person
Rahmenbedingungen

Elternkurse

 

Elternschaft ist eine wunderbare Herausforderung. Jedes Kind ist ein kostbares Geschenk, einzigartig und wertvoll.

Junge Eltern wachsen langsam in ihre Verantwortung hinein. Der Austausch mit Eltern in einer ähnlichen Situation kann sehr hilfreich sein. Der Alltag bleibt eine Herausforderung. Stärken und Schwächen, Chancen und Gefahren erden uns täglich neu. Konflikte bleiben nicht aus. Allerdings ist niemand allein, wir leben in einem Netzwerk gegenseitiger Unterstützung.

Elternseminare, Elternkurse, Familienfreizeiten und andere Formen der Familienbildung können unterstützende Angebote sein, weil Eltern sich mit ihrer je unterschiedlichen Kompetenz gegenseitig bereichern und stärken. Es kann entlasten und gleichzeitig ermutigen, wenn Eltern mitbekommen, dass sich andere Eltern mit ähnlichen Fragen beschäftigen.

Eltern sehen sich heute einerseits einem zunehmenden Erwartungsdruck unserer Leistungsgesellschaft ausgesetzt und werden gleichzeitig durch vielfältige Erziehungsratgeber verunsichert. Immer häufiger wird alles in Frage gestellt. Eltern werden letztlich selbst entscheiden, wie sie ihr Familienleben gestalten und welche Prioritäten sie setzen wollen.

Mein Angebot sind Elternseminare und fortlaufende Kurse zu verschiedensten Fragestellungen. Dabei sehe ich meine Aufgabe darin, neue Perspektiven in den Blick zu nehmen, Hintergrundwissen zu vermitteln und vor allem das Gespräch anzuregen. Eltern werden danach selbst kleine Lösungsansätze für sich herausfiltern, denn allgemein gültige Rezepte gibt es nicht. Auch Eltern sind einzigartig und unverwechselbar.

Im Informationsteil werden Themen aus der Psychologie ebenso wie aus der Pädagogik zur Sprache kommen. Er-ziehung kann nur nachhaltig gelingen, wenn Be-ziehungen gewachsen sind. Eltern können ihre Kinder durch Krisenzeiten begleiten. Konflikte bergen Wachstumspotential, besonders dann, wenn Kinder sich grundsätzlich in ihrer Familie geborgen wissen.

Elternkursangebot

In sechs Wochen werden sechs aufeinander aufbauende Themeneinheiten miteinander erarbeitet. Die in sich geschlossene Teilnehmergruppe sorgt für eine vertraute Atmosphäre. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Kurs 1: Wenn das Leben beginnt …
für Eltern von Kindern im Alter von 0 bis 1 Jahr

Kurs 2: Wenn Eltern den Atem anhalten …
für Eltern von Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahre

Kurs 3: Wenn Kinder das Gegenteil tun …
für Eltern von Kindern im Alter von 4 bis 6 Jahre

Kurs 4: Wenn Kinder mithalten wollen …
für Eltern von Kindern im Alter von 7 bis 10 Jahre

Kurs 5: Treffsicher durch Fettnäpfchen …
für Eltern von Kindern im Alter von 11 bis 17 Jahre

Kontakt zur Anmeldung:
Claudia Hüttig
über Kontaktformular
Tel: 03583 / 79 65 99 od. 0152/27 53 54 32

Systemische Therapeutin / Paar- und Familientherapeutin (DGSF)
Dipl.Sozialarbeiterin / Dipl.Sozialpädagogin (FH)


Kontoverbindung:
DE23 3506 0190 3634 6310 10
KD-Bank
Verwendungszweck: Datum, Uhrzeit des Kursbeginns, ggf. Name